Gemeinsam für den Tierschutz



Notfall: Alter Kater braucht dringend neues Zuhause oder zumindest Pflegestelle - sein Fraule ist gestorben!
Hier erfahren Sie mehr!


Aktuelles


Treffen der Ehrenamtlichen Helfer und daran Interessierten

Am Samstag, den 13. Mai 2017 haben wir uns in der Tierarztpraxis Friedberg/Hochzoll mit der neu gegründeten Gruppe "TFH (Tierschutz Friedberg/Hochzoll) Freiwillige Helfer und Pflegestellen" getroffen, uns gegenseitig kennengelernt und die weitere Zusammenarbeit besprochen.

Auch haben wir gleich die Chance genutzt, Sissi und Franz Glückschwein und Seidenhuhn-Adoptivmama Wuschel und ihre Entenküken zu besuchen.

Christiane Schiff und Jens-Christian Voss haben die bisher im "Tierschutz Friedberg/Hochzoll e.V." durchgeführten Arbeiten und die weiteren Planungen erläutert. 
Auch entsteht derzeit auf dem Gelände der Tierarztpraxis Friedberg/Hochzoll ein kleines Tierheim, um die aus den Tötungen geretteten Tiere medinzinisch ordnungsgemäß zu versorgen, sie in Ruhe und in Sicherheit erst einmal "runterkommen zu lassen" und einen guten Weg in den neuen Lebensabschnitt der geschundenen Tiere vorzubereiten.
Die Tierärztin Dr. Sandra Langner stellt dafür die Räumlichkeiten im Innen- und Außenbereich ihrer Praxis unentgeltlich zur Verfügung.

Das Trefffen in der neu gegründeten Gruppe war sehr angenehm. Danke für das Interesse an einer freiwilligen Mitarbeit, denn diese Arbeit ist auch in unserem Tierschutzverein unerlässlich.

Bitte fleißig Werbung machen - gerne können noch mehr Interessenten mit Empathie für Tiere mitmachen. Die hilfsbedürftigen Tiere sagen DANKE <3

Wer mehr Informationen dazu haben möchte, gerne bei Christiane Schiff oder Jens-Christian Voss über PN melden.


Bilder von unserer Adventsfeier



Spenden mit Überweisung:

 

IBAN: DE88 7205 0000 0251 3796 32

BIC:   AUGSDE77XX

 

Stadtsparkasse Augsburg

Spenden online via Paypal: