Tierschutzverein Friedberg / Hochzoll

Gemeinsam für den Tierschutz

Wir sind ein kleiner Verein zwischen Friedberg und Hochzoll, der sich zum Ziel gesetzt hat, im Rahmen seiner Möglichkeiten für den Schutz und das Wohlergehen der Tiere zu kämpfen.
Egal ob Inland oder Ausland, durch viele Kontakte und  liebevolle Pflegestellen ist es für unseren Verein möglich, zahlreichen Tieren die Chance auf ein glückliches, leidfreies Leben zu geben. Auch unsere zuverlässigen aktiven Mitglieder und unsere Vereinstierärztin Frau Dr. Sandra Langner leisten dabei einen wesentlichen Beitrag.

 

Verschaffen Sie sich im Folgenden gerne einen Eindruck unserer bisherigen Erfolge, unserer geglückten Projekte und unserer weiteren Ziele:

 

Inland

Wir dürfen vorstellen: Unsere fünf neuen Glückshunde <3

Uns erreichte letzte Woche ein trauriger Anruf von den Azoren, das ortsansässige Tierheim mit Tötungsstation ist komplett überfüllt und somit sehen sie sich leider gezwungen, einige Zwinger zu leeren. 
Im Klartext heißt das: Die Tötungen beginnen von Neuem. 

Wir haben sofort reagiert und konnten fünf hoffnungsvollen Seelen die Chance auf ein glückliches Zuhause in Deutschland geben.

Für jeden Hund kommen nun Kosten von ca. 600€ auf uns zu – zusammengesetzt aus Flug, Impfungen, Kastrationen, medizinische Behandlung etc.

 

Wir suchen nun dringend:

  • Tierliebe Menschen, die uns mit einer Geldspende unterstützen – jeder Euro hilft!
  • (Namens-)Paten für einen oder mehrere der fünf Schützlinge – Patenschaft ab 10€ im Monat. (Kontakt: michelle.kohlmann@tierschutz-friedberg-hochzoll.de)
  • Pflegestellen für einen oder mehrere der fünf Schützlinge (Kontakt: Lydia Einenkel, 0157/30062506)
  • Endstellen (Kontakt: Sandra Langner, 0175/5992016)

Die Hunde und wir danken euch sehr! <3

 


Sissi Glücksschwein

Wie wichtig ist die Kastrationspflicht?

Das Leid der Artgenossen

Franz Glückschwein

Glücksschwein Emma

Miniferkel Emma im Glück / Sat1

vom 08.02.2018, 17:30 Uhr




Ausland

Hope - kleiner Kämpfer mit großem Herz