Sina

Sie ist super lieb und verspielt und ein ganz typischer Junghund, der dringend Erziehung und ausreichend Auslastung braucht. Sie ist lebhaft, überschwenglich freundlich und möchte immer im Vordergrund stehen. Spielen und toben mit anderen Hunden, Bällchen spielen und Gassi - gehen sind ihre Welt.

Also kein Hund für Couchpotatos. Sie ist eher der sportliche Typ. 
Erziehung und klare Grenzen sollten ihr Temperament in die richtigen Bahnen lenken.
Wenn ich sehe, was sie in den ersten paar Tagen hier schon gelernt hat, wird das mit der nötigen Konsequenz schnell gehen
Sina ist immer fröhlich und liebt Menschen sehr. Sie kommt auch mit anderen Hunden gut aus. Nur für ältere Hunde ist ihr Spieltrieb und Tatendrang vielleicht zu anstrengend. 
Auch denke ich, dass sie für Babies und Kleinkinder zu wild ist.
Kinder ab dem Schulalter sollten dagegen kein Problem sein.
Katzen muss ich erst noch testen.
Wen spricht Sinas Beschreibung an? Meldet euch bei Ihrer Pflegestelle

 

Kontakt: Christiane ch.schiff@t-online.de oder 0821/9986055 (AB)