Patenschaft


Unser Tierschutzverein kümmert sich auch um viele Tiere, die wegen ihres Alters, ihres Gesundheitszustandes oder andere Probleme nur schwer zu vermitteln sind.

Leider müssen sie oft lange bei uns bleiben müssen, bis wir ein neues Zuhause finden können.

Manche Tiere sind aufgrund besonderer Umstände überhaupt nicht vermittelbar und werden bis zu ihrem Lebensende auf einer unsere Pflegestellen liebevoll versorgt.

Vor allem für solche Tiere suchen wir dringend liebe Menschen, die sie mit einer monatlichen Spende in Form einer Patenschaft unterstützen.

 

Eine Patenschaft ist schon ab 10,- €/monatlich möglich, das Geld wird ausschließlich für Futter, Pflege und Betreuung der Tiere verwendet.

 

Als Pate erhalten Sie eine Patenurkunde mit dem Foto Ihres Schützlings und

können, nach Absprache,  auch gerne Ihr Tier persönlich besuchen.

 

Wenn Sie eines unsere Tiere als Tierpate unterstützen wollen, müssen Sie nur den ausgefüllten und unterschriebenen Patenschaftsantrag an uns senden.

Wir setzten uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung. 

 

Unser Tierschutzverein ist als gemeinnützig anerkannt und finanzielle Aufwendungen wie Patenschaften und Mitgliedsbeiträge können steuerlich geltend gemacht werden.

  

 

Download
Patenschaftantrag
Patenschaftsantrag .pdf
Adobe Acrobat Dokument 356.7 KB

Dringend Paten suchen:

Die Minischweine Steffi und Martina. Außerdem ist Steffi trächtig und wenn sie auf der Welt sind, suchen alle Babys auch Paten.

Eine Vollpatenschaft bei den Schweinen sind 45,- €. Teilpatenschaften sind ab 10,- € möglich.

Bisherige Patenschaften:
Steffi: 30,- €  fehlen noch 15,- €
Martina: 30,- € fehlen noch 15,- €